Spitzenreiter in Argentinien: Thierry Neuville - Bildquelle: AFPSIDDIEGO LIMASpitzenreiter in Argentinien: Thierry Neuville © AFPSIDDIEGO LIMA

Villa Carlos Paz (SID) - WM-Spitzenreiter Thierry Neuville hat am zweiten Tag der Rallye Argentinien die Führung übernommen. Der 30-jährige Belgier und sein Co-Pilot Nicolas Gilsoul haben in ihrem Hyundai nach acht Wertungsprüfungen zwölf Sekunden Vorsprung auf Weltmeister Sebastien Ogier (Frankreich/Citroen). Dritter ist der Este Ott Tänak (Toyota/13 Sekunden zurück).

Der zweite Tag war geprägt von starken Unwettern, die unter anderem eine komplette Absage der dritten Wertungsprüfung erzwangen. Der fünfte WM-Lauf wird am Samstag mit den Wertungsprüfungen neun bis 15 fortgesetzt. Die Rallye endet am Sonntag in dem Ferienort El Condor an der Atlantikküste.

Motorsport-Galerien

Motorsport 2018 / 2019