Abt fuhr lange Zeit für Audi in der Formel E. - Bildquelle: 2019 Getty ImagesAbt fuhr lange Zeit für Audi in der Formel E. © 2019 Getty Images

München - Überraschende Meldung in der Formel E: Daniel Abt wird für das NIO 333 Team beim Saisonfinale in Berlin Anfang August an den Start gehen. Das gab der Rennstall auf seinem Twitterkanal bekannt.

Abt wird in Berlin den Chinesen Ma Qinghua ersetzen, der aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen nicht zu dem neuntägigen Event, in dessen Zeitraum sechs Rennen stattfinden werden, anreisen darf. "Ich bin sehr dankbar für die Möglichkeit und das Vertrauen, das NIO 333 in mich setzt", wird Abt zitiert. 

Der 27-Jährige war Ende Mai von seinem Audi-Formel E-Team entlassen worden, da Abt bei einem Rennen der virtuellen "Formel E: Race at Home Challenge" nicht selbst am Steuer saß, sondern einen eSports-Profi seinen Wagen steuern ließ. Der Kempter fährt seit 2014 in der Formel E und gewann in seiner Karriere bereits zwei Rennen der Serie. 

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien