- Bildquelle: AFPSIDMLADEN ANTONOV © AFPSIDMLADEN ANTONOV

Pyeongchang - Bei dem starken Sturm im Gangneung Olympic Park sind am Mittwoch 16 Personen verletzt worden. Das gaben die Organisatoren der Winterspiele in Pyeongchang am Donnerstag bekannt. Demnach wurden 13 Helfer und drei Zuschauer leicht verletzt, als in dem Küsten-Areal unter anderem Schilder und Zelte durch die Luft flogen.

"Es flog Einiges durch die Luft, wir mussten viele Schilder ersetzen", sagte Sprecher Sung Baik You vom Organisationskomitee POCOG. Insgesamt 60 Zelte wurden beschädigt. Die betroffenen Personen wurden meist wegen Schnittwunden behandelt und konnten noch am Abend wieder nach Hause gehen.

Zuschauer im Olympic Park waren am Mittwoch aufgerufen worden, die Hallen nicht zu verlassen. Im Park flogen Gegenstände umher, Bänke kippten um. Die temporär errichteten Medienzelte wurden nach der Sturmwarnung geschlossen, Journalisten mussten in den Pressebereichen der Hallen weiterarbeiten.

Olympia-Galerien

Olympia 2018: Liveticker, News und Videos

Nach Olympia: So geht's für die DEB-Helden weiter

Nach Olympia-Silber ist vor den Playoffs - doch unsere Eishockey-Helden haben auch fernab der DEL viel vor. Von NHL-Träumen bis hin zu Hochzeitsplänen ist alles geboten. ran.de zeigt die Zukunftspläne der Kufencracks.

Olympia 2018: Liveticker, News und Videos

"Rote Maschine Reloaded": Das ist der DEB-Gegner

Deutschland kämpft im olympischen Finale gegen den großen Favoriten um Gold. ran.de stellt Russland, oder besser gesagt Olympische Athleten aus Russland, näher vor.

Olympia 2018: Liveticker, News und Videos

Wahnsinn! So lief Kanada gegen Deutschland

Deutschland ist im olympischen Eishockey-Finale! In einem extrem spannenden Spiel setzten sich die deutschen Jungs im Halbfinale mit 4:3 gegen Kanada durch.

Olympia 2018: Liveticker, News und Videos

DEB-Helden: Das sind die deutschen Schlüsselspieler

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft schreibt in Pyeongchang mit dem Halbfinal-Einzug Geschichte. ran.de stellt die Schlüsselspieler der DEB-Auswahl vor.

Olympia 2018: Liveticker, News und Videos

Julia Dujmovits: Medaille gegen Trennungsschmerz?

Julia Dujmovits ist Österreichs große Olympia-Hoffnung im Parallel-Slalom der Snowboarderinnen. Kann sich die Schönheit mit einer Medaille über den Trennungsschmerz hinwegtrösten?