Bayers Paulinho erzielt das Siegtor für Brasiliens U23 - Bildquelle: AFPSIDJUAN BARRETOBayers Paulinho erzielt das Siegtor für Brasiliens U23 © AFPSIDJUAN BARRETO

Köln - Dank des Leverkusener Bundesligaprofis Paulinho ist Brasiliens U23 siegreich in die südamerikanische Qualifikation für den olympischen Fußball-Wettbewerb im Sommer in Tokio gestartet. Das 19 Jahre alte Bayer-Talent sicherte dem Goldmedaillengewinner von Rio 2016 ein 1:0 (1:0) gegen Peru zum Turnierauftakt in Kolumbien mit einem Schuss aus spitzem Winkel kurz vor dem Pausenpfiff (43.).

Leipziger Cunha Toptorjäger in Brasiliens Olympia-Auswahl

Der Leipziger Matheus Cunha, mit neun Treffern in elf Spielen Toptorjäger der aktuellen Olympia-Auswahl, hatte in der Nacht vor dem Spiel über Unwohlsein geklagt und musste für die Auftaktpartie passen. Augsburgs Linksverteidiger Iago verbrachte die komplette Partie auf der Selecao-Ersatzbank.

Die zehn südamerikanischen Nachwuchs-Mannschaften spielen in zwei Gruppen die beiden Tokio-Tickets aus. Nach der Vorrunde spielen dann die jeweils beiden besten Teams bis zum 9. Februar die beiden Tokio-Starter im Duell jeder gegen jeden aus. Brasiliens nächster Vorrundengegner ist am Mittwoch Uruguay, das seine Auftaktpartie ebenfalls mit 1:0 gegen Paraguay gewann.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Olympia-Galerien