Thomas Bach lobt den Gastgeber der nächsten Sommerspiele - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDThomas Bach lobt den Gastgeber der nächsten Sommerspiele © PIXATHLONPIXATHLONSID

Lausanne - Auf den Tag genau ein Jahr vor dem Start der Olympischen Sommerspiele in Tokio hat IOC-Präsident Thomas Bach die Athleten aus aller Welt offiziell zu den Wettkämpfen im kommenden Jahr nach Japan eingeladen. Bei einer Feier in Tokio mit Vertretern Nationaler Olympischer Komitees lobte Bach erneut den Gastgeber der nächsten Sommerspiele.

"Im nächsten Jahr wird Japan Geschichte schreiben", sagte Bach in seiner Rede: "Es wird ein wundervoller und einzigartiger Moment für unsere Gastgeber, der Welt das Beste von Japan zu zeigen, seine reiche Geschichte und Tradition, seine Innovationen, seine Kultur der Gastfreundschaft und natürlich seine Liebe zum Sport."

Erneut betonte der deutsche IOC-Präsident den guten Stand der Vorbereitungen, die "exzellente Fortschritte" machen würden. "Es gibt so viel, auf das man sich freuen kann. Ich habe bislang ein Jahr vor den Spielen noch keinen Gastgeber gesehen, die so gut vorbereitet ist", sagte Bach im Internationalen Forum von Tokio, wo bei Olympia die Wettbewerbe im Gewichtheben ausgetragen werden.

Tokio ist nach 1964 zum zweiten Mal Gastgeber von Olympischen Sommerspielen und hat für die Wettkämpfe vom 24. Juli bis 9. August 2020 im eigenen Lande schon großes Interesse ausgelöst. Mehr als 3,2 Millionen Tickets wurden bislang verkauft, über 200.000 Japaner haben sich um einen Platz als freiwilliger Helfer (Volunteer) beworben.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Olympia-Galerien