Usain Bolt holte für Jamaika bisher sieben Goldmedaillen - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSID-Usain Bolt holte für Jamaika bisher sieben Goldmedaillen © PIXATHLONPIXATHLONSID-

Rio de Janeiro (SID) - Jamaikas Sprint-Superstar Usain Bolt hat bei den Sommerspielen in Rio de Janeiro über 100 m seine insgesamt siebte olympische Goldmedaille gewonnen. Bolt bleibt in der "ewigen" Bestenliste der Leichtathleten damit auf Platz vier. 

Mit weiteren Siegen über 200 m und mit der Sprintstaffel könnte er mit dem Finnen Paavo Nurmi und Carl Lewis gleichziehen, die jeweils neunmal Olympiasieger wurden. Vorbeiziehen kann Bolt in Rio nicht, da Nurmi und Lewis zudem mindestens eine weitere Medaille gewannen. - Die erfolgreichsten Leichtathleten der Olympia-Geschichte (zusammengestellt vom SID/Gold - Silber - Bronze) 

1. Paavo Nurmi (Finnland/1920-1928)        9 - 3 - 0 

2. Carl Lewis (USA/1984-1996)              9 - 1 - 0

3. Ray Ewry (USA/1900-1908)                8 - 0 - 0

4. Usain Bolt (Jamaika/2008-)              7 – 0 - 0

5. Ville Ritola (Finnland/1924-1928)       5 - 3 – 0

6. Allyson Felix (USA/2004-)               4 - 2 – 0

7. Evelyn Ashford (USA/1984-1992)          4 - 1 – 0

   Hannes Kolehmainen (Finnland/1912-1920) 4 - 1 – 0

   Mel Sheppard (USA/1908-1912)            4 - 1 – 0

   Emil Zatopek (CSSR/1948-1952)           4 - 1 – 0

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien