Personalentscheidungen im IOC - Bildquelle: AFPSIDCHARLY TRIBALLEAUPersonalentscheidungen im IOC © AFPSIDCHARLY TRIBALLEAU

Tokio (SID) - Nicole Hoevertsz aus Aruba ist von der 138. Vollversammlung des Internationalen Olympischen Komitees zur Vize-Präsidentin des IOC gewählt worden. Die frühere Synchronschwimmerin sitzt zudem in der Exekutive der Ringe-Organisation und ist Vorsitzende der Koordinierungskommission der Olympischen Spiele 2028 in Los Angeles. Hoevertsz (57) folgt im Kreis der fünf Stellvertreter von Präsident Thomas Bach auf Anita DeFrantz (USA).

Durch ihre steile Karriere, Hoevertsz ist seit 2006 Mitglied im IOC, rechnen ihr Experten sogar Chancen zu, die erste Präsidentin in der Geschichte der Organisation zu werden. Bach (67) ist der neunte Präsident des IOC, seine zweite und letzte Amtsperiode endet 2025. Auf der Session in Buenos Aires wird in vier Jahren ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin gewählt.

EM-Spielplan

11.06.2021
12.06.2021
13.06.2021
14.06.2021
15.06.2021
16.06.2021
17.06.2021
18.06.2021
19.06.2021
20.06.2021
21.06.2021
22.06.2021
23.06.2021
26.06.2021
27.06.2021
28.06.2021
29.06.2021
02.07.2021
03.07.2021
06.07.2021
07.07.2021
11.07.2021

EM-News

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien