Ragnhild Haga holt sich Gold über 10-km-Freistil - Bildquelle: AFPSIDODD ANDERSENRagnhild Haga holt sich Gold über 10-km-Freistil © AFPSIDODD ANDERSEN

Pyeongchang - Die norwegische Skilangläuferin Ragnhild Haga hat die Favoritinnen düpiert und Olympia-Gold über die 10-km-Freistil gewonnen. Die 26-Jährige gewann vor Skiathlon-Olympiasiegerin Charlotte Kalla aus Schweden, die am Samstag das erste Gold der Winterspiele in Pyeongchang gewonnen hatte. Bronze teilten sich Rekord-Winterolympionikin Marit Björgen aus Norwegen und die Finnin Krista Pärmäkoski.

Olympia-Galerien