Guter Start für Fünfkämpferin Annika Schleu - Bildquelle: FIROFIROSIDGuter Start für Fünfkämpferin Annika Schleu © FIROFIROSID

Tokio (SID) - Fünfkämpferin Annika Schleu (Berlin) ist glänzend in den olympischen Wettkampf in Tokio gestartet. Die Olympia-Vierte von Rio gewann in der Platzierungsrunde des Fechtens 29 von 35 Duellen und geht in der ersten Teildisziplin mit 274 Punkten als Führende in die Bonusrunde am Freitag. Dort kann sie bei 30 Punkten Vorsprung vor der zweitplatzierten Südkoreanerin Kim Sehee nicht von der Spitze verdrängt werden.

Auch die zweite deutsche Starterin Rebecca Langrehr (Berlin/220) liegt als Neunte nach 20 Siegen und 15 Niederlagen noch im Rennen um eine Medaille.

Die Entscheidung fällt am Freitag nach den weiteren Teildisziplinen Schwimmen, Reiten und Laser-Run. Peking-Olympiasiegerin Lena Schöneborn hat ihre Karriere beendet.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien