- Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDHZ © PIXATHLONPIXATHLONSIDHZ

Pyeongchang - Das Norovirus verbreitet sich im Umfeld der Olympischen Winterspiele von Pyeongchang immer langsamer.

Am Dienstag gab es nur noch fünf neue Fälle, damit steht die Gesamtzahl der erkannten Ansteckungen seit dem 1. Februar bei 199. Das teilte das Organisationskomitee POCOG mit.

154 Erkrankte sind bereits aus der Quarantäne entlassen worden und zurück an der Arbeit. Nur 45 werden noch isoliert behandelt.

Olympia-Galerien

Olympia 2018: Liveticker, News und Videos

Nach Olympia: So geht's für die DEB-Helden weiter

Nach Olympia-Silber ist vor den Playoffs - doch unsere Eishockey-Helden haben auch fernab der DEL viel vor. Von NHL-Träumen bis hin zu Hochzeitsplänen ist alles geboten. ran.de zeigt die Zukunftspläne der Kufencracks.

Olympia 2018: Liveticker, News und Videos

"Rote Maschine Reloaded": Das ist der DEB-Gegner

Deutschland kämpft im olympischen Finale gegen den großen Favoriten um Gold. ran.de stellt Russland, oder besser gesagt Olympische Athleten aus Russland, näher vor.

Olympia 2018: Liveticker, News und Videos

Wahnsinn! So lief Kanada gegen Deutschland

Deutschland ist im olympischen Eishockey-Finale! In einem extrem spannenden Spiel setzten sich die deutschen Jungs im Halbfinale mit 4:3 gegen Kanada durch.

Olympia 2018: Liveticker, News und Videos

DEB-Helden: Das sind die deutschen Schlüsselspieler

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft schreibt in Pyeongchang mit dem Halbfinal-Einzug Geschichte. ran.de stellt die Schlüsselspieler der DEB-Auswahl vor.

Olympia 2018: Liveticker, News und Videos

Julia Dujmovits: Medaille gegen Trennungsschmerz?

Julia Dujmovits ist Österreichs große Olympia-Hoffnung im Parallel-Slalom der Snowboarderinnen. Kann sich die Schönheit mit einer Medaille über den Trennungsschmerz hinwegtrösten?