- Bildquelle: Imago © Imago

Tokio - Rekordweltmeister Frankreich bleibt im olympischen Handball-Turnier auf Erfolgskurs. Das Team um Superstar Nikola Karabatic, der in Tokio seine fünften Sommerspiele bestreitet, besiegte Brasilien in der deutschen Vorrundengruppe A mit 34:29 (16:13) und unterstrich damit seine Medaillenambitionen.

Nächster Gegner Deutschland

Für die Franzosen, die 2016 in Rio Silber geholt hatten, war es nach dem ebenso ungefährdeten 33:27 gegen Argentinien der zweite Sieg im zweiten Spiel. Beste Torschützen des Olympiasiegers von 2008 und 2012 gegen Brasilien waren Karabatic, Michael Guigou und Nicolas Tournat mit je vier Treffern.

Frankreich ist am Mittwoch Gegner der deutschen Mannschaft, die sich gegen Argentinien durchsetzen.

Du willst die wichtigsten Olympia-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien