Koslowski ist mit deutschen Volleyballerinnen im Finale - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDKoslowski ist mit deutschen Volleyballerinnen im Finale © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln - Die deutschen Volleyballerinnen sind beim Olympia-Qualifikationsturnier in Apeldoorn in das Endspiel eingezogen. Das weiterhin ungeschlagene Team von Bundestrainer Felix Koslowski setzte sich im Halbfinale mit 3:0 (27:25, 25:23, 25:22) gegen Gastgeber Niederlande durch und kämpft im Finale am Sonntag (17.30 Uhr) gegen Polen oder die Türkei um das Ticket für Tokio. 

Nur der Sieger des Achter-Turniers darf bei den Sommerspielen (24. Juli bis 9. August) teilnehmen. Zuletzt hatte sich eine Frauen-Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) 2004 für Olympia qualifiziert. 

Der DVV hat nur noch durch sein Frauen-Team die Chance, in der japanischen Hauptstadt vertreten zu sein. Die Männer von Bundestrainer Andrea Giani hatten am Freitag ihr Tokio-Ticket beim 0:3 gegen Frankreich im Endspiel des Quali-Turniers in Berlin verspielt.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Olympia-Galerien