Halbfinale für Ringerin Aline Rotter-Focken - Bildquelle: AFPSIDJACK GUEZHalbfinale für Ringerin Aline Rotter-Focken © AFPSIDJACK GUEZ

Tokio (SID) - Ringerin Aline Rotter-Focken greift bei den Olympischen Spielen in Tokio nach einer Medaille. Die 30 Jahre alte Krefelderin zog in der Klasse bis 76 kg nach Siegen über Wasilisa Marsaliuk (Belarus) und Zhou Qian (China) souverän ins Halbfinale ein, das noch am Sonntag ab 11.15 Uhr (MESZ) ausgetragen wird. Rotter-Focken trifft auf die Japanerin Hiroe Minagawa.

Eduard Popp unterlag in seinem Viertelfinale in der griechisch-römischen Klasse bis 130 kg dagegen dem Topgesetzen Türken Riza Kayaalp. Sollte Kayaalp am Mittag gegen den Kubaner und dreimaligen Olympiasieger Mijain Lopez Nunez das Finale erreichen, würde Popp am Montag eine zweite Chance auf Bronze über die Hoffnungsrunde bekommen.

Etienne Kinsiger ist in der griechisch-römischen Klasse bis 60 kg dagegen bereits ausgeschieden. Der 24-Jährige unterlag in seinem Auftaktkampf dem Chinesen Walihan Sailike.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien