Kevin Durant führt die USA ins Olympia-Halbfinale - Bildquelle: AFPNBAE  Getty ImagesSIDNED DISHMANKevin Durant führt die USA ins Olympia-Halbfinale © AFPNBAE Getty ImagesSIDNED DISHMAN

Tokio (SID) - Goldfavorit USA hat beim olympischen Basketball-Turnier das Halbfinale erreicht. In einem hochklassigen Viertelfinale setzte sich der Rekord-Olympiasieger am Dienstag in Saitama mit 95:81 (43:43) gegen Weltmeister Spanien durch. Damit dürfen die Amerikaner weiterhin auf ihre vierte Goldmedaille in Folge hoffen.

NBA-Superstar Kevin Durant (29 Punkte) war gegen die Spanier der amerikanische Top-Scorer, für die Iberer kam Ricky Rubio auf 38 Zähler. Die USA spielen in der Vorschlussrunde am Donnerstag nun gegen Australien oder Argentinien um den Einzug ins Finale am Samstag. Im zweiten Halbfinale trifft Europameister Slowenien, der Deutschland in der Runde der letzten Acht bezwungen hatte, auf den WM-Dritten Frankreich oder Italien.

Der Olympia-Sommer war für das US-Team von Trainer Gregg Popovich durchaus holprig angelaufen. In der Vorbereitung hatte es unerwartete Niederlagen gegeben, und gleich zum Auftakt der Gruppenphase in Tokio verloren die USA gegen die Franzosen. Es war die erste olympische Niederlage seit dem Halbfinale vor 17 Jahren in Athen gegen Argentinien.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien