10-km-Rennen: Nicole Fessel nicht dabei - Bildquelle: AFPSIDFABRICE COFFRINI10-km-Rennen: Nicole Fessel nicht dabei © AFPSIDFABRICE COFFRINI

Pyeongchang - Skilangläuferin Nicole Fessel geht bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang auch über ihre Paradedistanz von 10 km im freien Stil am Donnerstag nicht an den Start.

Fessel hatte schon zum Auftakt beim Skiathlon wegen Hals- und Atemproblemen gefehlt, auch im Sprint am Dienstag war die 34 Jahre alte Oberstdorferin nicht dabei.

10 Kilometer Fessels Paradedisziplin

Fessel hatte nach dem Einlaufen vor dem Skiathlon am Samstag über Atemschwierigkeiten geklagt und war danach nicht angetreten. Über 10 km Freistil hat Deutschlands beste Distanzläuferin zwei der insgesamt drei Podestplätze ihrer Weltcup-Karriere erreicht.

Für das Rennen am Donnerstag (15.30 Uhr OZ/7.30 Uhr MEZ) nominierte Frauen-Bundestrainer Torstein Drivenes nur drei Läuferinnen, neben der routinierten Stefanie Böhler (Ibach) treten die im Sprint enttäuschende Sandra Ringwald (Schonach) und die frühere Junioren-Weltmeisterin Victoria Carl (Zella-Mehlis) an.

Olympia-Galerien