Kevin Krawietz (Foto) und Pütz stehen im Achtelfinale - Bildquelle: AFPSIDGLYN KIRKKevin Krawietz (Foto) und Pütz stehen im Achtelfinale © AFPSIDGLYN KIRK

Tokio (SID) - Der zweimalige French-Open-Champion Kevin Krawietz und Tim Pütz sind mit einer bärenstarken Vorstellung ins Achtelfinale des olympischen Doppel-Turniers eingezogen. Die Tennisprofis aus Coburg und Frankfurt/Main schlugen in der ersten Runde das argentinische Duo Facundo Bagnis/Diego Schwartzman in genau einer Stunde mit 6:2, 6:1.

Nächste Gegner sind entweder die an Position zwei gesetzten Franzosen Pierre-Hugues Herbert/Nicolas Mahut oder der zweimalige Einzel-Olympiasieger Andy Murray mit Joe Salisbury (Großbritannien).

Krawietz muss derzeit auf seinen etatmäßigen Partner Andreas Mies verzichten, der nach einer Knie-OP ausfällt. Mit dem Kölner hatte Krawietz 2019 und 2020 bei den French Open triumphiert.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien