Der Ticketverkauf für Olympia 2020 in Tokio hat begonnen - Bildquelle: AFPSIDTOSHIFUMI KITAMURADer Ticketverkauf für Olympia 2020 in Tokio hat begonnen © AFPSIDTOSHIFUMI KITAMURA

Lausanne (SID) - Der Ticketverkauf für die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio ist sehr gut angelaufen. 7,5 Millionen Personen haben sich laut IOC in der ersten Verkaufsphase für eine Lotterie angemeldet, in der Kaufrechte für Eintrittskarten in 33 Sportarten verlost werden. Die Preise reichen von 19,75 Euro bis zu 2370 Euro für das teuerste Ticket bei der Eröffnungsfeier.

Auch die Nachfrage nach einem Job als Volunteer ist enorm. 200.000 Anfragen habe es gegeben, teilte das Internationale Olympische Komitee (IOC) am Donnerstag mit, obwohl nur 80.000 Plätze zur Verfügung stehen.

Geschätzt werden rund 70 bis 80 Prozent der Tickets an japanische Bürger verkauft, der Rest an Zuschauer aus aller Welt. Die zweiten Sommerspiele in der japanischen Metropole nach 1964 finden vom 24. Juli bis 9. August 2020 statt.

Olympia-Galerien