Mehrheit der deutschen Athleten von Sporthilfe gefördert - Bildquelle: AFPSIDBEHROUZ MEHRIMehrheit der deutschen Athleten von Sporthilfe gefördert © AFPSIDBEHROUZ MEHRI

Köln (SID) - Ein Großteil der deutschen Starter bei den Olympischen Spielen von Tokio wird oder wurde von der Stiftung Deutsche Sporthilfe gefördert. Wie die Stiftung am Dienstag mitteilte, haben insgesamt 392 der 431 Athleten im Laufe ihrer Karriere bereits eine finanzielle Unterstützung erhalten oder erhalten diese bis heute.

Die Gesamtfördersumme des "Team D" beträgt demnach über alle Förderjahre hinweg fast 21 Millionen Euro. Aktuell sind 350 Teammitglieder (81 Prozent) Teil des Programms. Zu den noch nie Geförderten zählen unter anderem das Fußballteam der Männer sowie die Golf- und Tennisspieler.

EM-Spielplan

11.06.2021
12.06.2021
13.06.2021
14.06.2021
15.06.2021
16.06.2021
17.06.2021
18.06.2021
19.06.2021
20.06.2021
21.06.2021
22.06.2021
23.06.2021
26.06.2021
27.06.2021
28.06.2021
29.06.2021
02.07.2021
03.07.2021
06.07.2021
07.07.2021
11.07.2021

EM-News

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien