Startzeiten im Marathon und Gehen bekannt gegeben - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDStartzeiten im Marathon und Gehen bekannt gegeben © PIXATHLONPIXATHLONSID

Lausanne (SID) - Nach der hitzebedingten Verlegung der olympischen Geher- und Marathonwettbewerbe von Tokio nach Sapporo hat das Internationale Olympische Komitee (IOC) die Startzeiten für die fünf Wettbewerbe bekannt gegeben. Demnach gehen die Männer um Marathon-Star Eliud Kipchoge und Co. am letzten Tag der Spiele (9. August) um 7.00 Uhr Ortszeit auf die Strecke im Odori Park, die Frauen zur gleichen Zeit einen Tag früher.

Auch der Zeitplan der Entscheidungen im Gehen wurde von den Veranstaltern angepasst, alle Leichtathletik-Wettbewerbe auf der Straße finden nun innerhalb von vier Tagen statt. Die 20 km Gehen der Männer werden am 6. August um 16.30 Uhr Ortszeit gestartet, die Langdistanz über 50 km am folgenden Tag um 17.30 Uhr. Ebenfalls am 7. August fällt die Entscheidung über 20 km Gehen der Frauen (16.30 Uhr Ortszeit).

Durch den kompakten Zeitplan sollen die durch die Verlegung entstehenden logistischen Probleme abgeschwächt werden, Sapporo liegt rund 800 km nördlich von Tokio. Das IOC will durch den Umzug die Läufer und Geher vor dem heißen und feuchten Klima der japanischen Hauptstadt schützen.

Olympia-Galerien