Caeleb Dressel gewinnt in Tokio sein viertes Gold - Bildquelle: AFPSIDATTILA KISBENEDEKCaeleb Dressel gewinnt in Tokio sein viertes Gold © AFPSIDATTILA KISBENEDEK

Tokio (SID) - Der neue US-Schwimmstar Caeleb Dressel hat bei den Olympischen Spielen in Tokio seine vierte Goldmedaille gewonnen. Der 13-malige Weltmeister siegte im Finale über 50 m Freistil in 21,07 Sekunden vor Florent Manaudou (Frankreich) und Bruno Fratus (Brasilien). Zuvor hatte der 24-Jährige aus Florida bereits über 100 m Freistil und 100 m Schmetterling sowie mit der 4x100-m-Freistilstaffel der Amerikaner triumphiert. 

Lediglich mit der gemischten Lagenstaffel hatte er als Fünfter Edelmetall verpasst. Die Chance auf eine weitere Goldmedaille hat Dressel zum Abschluss der Schwimmwettbewerbe im Tokyo Aquatics Centre mit der US-Lagenstaffel. 2016 in Rio de Janeiro hatte er im Schatten des Rekord-Olympiasiegers Michael Phelps schon zweimal Staffel-Gold gewonnen.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien