Nächste Medaille: Caeleb Dressel holt wieder Gold - Bildquelle: AFPSIDODD ANDERSENNächste Medaille: Caeleb Dressel holt wieder Gold © AFPSIDODD ANDERSEN

Tokio (SID) - In seinem zweiten Finale bei den Olympischen Spielen hat der neue US-Schwimmstar Caeleb Dressel seine zweite Goldmedaille gewonnen. Der 13-malige Weltmeister triumphierte drei Tage nach dem Erfolg in der 4x100-m-Freistilstaffel auch auf der Einzelstrecke. In 47,02 Sekunden ließ der 24-Jährige aus Florida den Australier Kyle Chalmers nur um sechs Hundertstel hinter sich. Zum Weltrekord des Brasilianers Cesar Cielo fehlten elf Hundertstel.

Dressel hat in Tokio noch vier weitere Gold-Chancen - zwei in Einzelrennen, zwei mit den Lagenstaffeln. In Rio de Janeiro hatte er im Schatten des Rekord-Olympiasiegers Michael Phelps schon zweimal Staffel-Gold gewonnen.

Über 200 m Brust verfehlte der australische WM-Vierte Izaac Stubblety-Cook bei seinem Sieg den Weltrekord nur um 26 Hundertstelsekunden. Weltmeister und Weltrekordler Anton Tschupkow (ROC) blieb nur Rang vier. Die erste Goldmedaille für China im Tokyo Aquatics Centre holte Zhang Yufei über 200 m Schmetterling.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien