187,5 km müssen die Radprofis beim Klassiker radeln - Bildquelle: AFPSIDBettini Luca187,5 km müssen die Radprofis beim Klassiker radeln © AFPSIDBettini Luca

Frankfurt/Main (SID) - Die deutschen und internationalen Radprofis müssen bei der diesjährigen Ausgabe des Klassikers "Eschborn-Frankfurt" insgesamt 187,5 Kilometer bewältigen, darunter 3222 Höhenmeter. Das gaben die Veranstalter am Mittwoch bekannt. Unter anderem wird das Rennen, das am 1. Mai erstmals seit zehn Jahren zumindest zum Teil von der ARD übertragen werden wird, am Main entlangführen.

Galerien

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale

Video-Tipps