Groenewegen gewinnt vor Gaviria (l.) und Sagan (r.) - Bildquelle: AFPSIDPhilippe LOPEZGroenewegen gewinnt vor Gaviria (l.) und Sagan (r.) © AFPSIDPhilippe LOPEZ

Chartres (SID) - Dylan Groenewegen hat die siebte Etappe der 105. Tour de France gewonnen und seinen ersten Tagessieg gefeiert. Der Niederländer vom Team Lotto NL-Jumbo setzte sich nach 231 km in Chartres vor Fernando Gaviria (Kolumbien/Quick-Step Floors) und Weltmeister Peter Sagan (Slowakei/Bora-hansgrohe) durch. Das Gelbe Trikot des Gesamtführenden verteidigte der Belgier Greg Van Avermaet erfolgreich.

Galerien

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale

Video-Tipps