München - Es war wieder ein extrem offenes, sehr ehrliches Gespräch, welches Frank Buschmann bei seinem Treffen mit Mats Hummels geführt hatte. Der BVB-Star gab sehr ausführlich Rede und Antwort, unter anderem über das Thema Lucien Favre und den Vorwurf vieler Fans, er würde oft arrogant wirken. 

Mats Hummels über den Favre-Rücktritt: 

"Wir waren alle sehr erstaunt, dass es zu diesem Schritt gekommen ist. Wir haben eine sehr hohe Meinung vom ihm, wir haben innerhalb der Mannschaft auch über ihn diskutiert. Wir fanden den Gladbacher Fußball in den letzten Jahren sehr gut."

Mats Hummels über den Vorwurf, er wirke arrogant

"Das Thema gibt es, seitdem ich 14 bin. Ich würde bei den Bayern sogar schon als Achtjähriger als arrogant beschimpft. Man baut sich dann da eine gewisse Schutzhaltung auf. Manchmal ist das auch gewollt von mir. Wenn da 50 Leute stehen und ein Autogramm haben wollen, da trage ich manchmal die Nase hoch und gehe da durch.

Aber beim Großteil der Zeit, wenn ich entspannt bin, bin ich ein ganz normaler Kerl. Mein Privatleben ist relativ unspektakulär. Aber wenn ich meine Ruhe haben will, wenn ich der Meinung bin, jetzt bin ich 'normaler' Mensch, dann wird es schwierig." 

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien