VornameJavier
NachnameHernandez Chicharito
LandMexiko
Alter30
Geburtstag01.06.1988
GeburtsortGuadalajara
SternzeichenZwilling
Geschlechtweiblich

Chicharito kommt aus einer Fußballer-Familie. Sein Vater Javier war ebenfalls mexikanischer Nationalspieler und wurde von der Nation Chicharo („Erbse“) genannt. Bei der „Werkself“ hat sich der mexikanische Nationalspieler problemlos eingefügt. In der Spitze konnte er Stefan Kießling, seines Zeichens Klub-Legende, auf Anhieb aus der ersten Elf verdrängen. Mittlerweile gehört er zu den treffsichersten Leverkusener.

"

Er hat ein Gefühl, wo der Ball hinkommt. Seine Schlitzohrigkeit spricht für ihn

"

In Mexiko beobachtet eine ganze Nation das Treiben des Kickers, der sich auch in seiner England Zeit in der Premier League als kleine Edel Techniker schon einen Namen gemacht hatte. Jetzt kennt auch jeder deutsche Fußballfan den wendigen Mexikaner, der sich mit zahlreichen Toren in der Bundesliga ganz schnell nach ganz oben geschossen hat.

Zur Saison 2010/11 wechselte Chicharito in die Premier League zu Manchester United. Dank seinen starken Leistungen in England , wo er im Schnitt in jedem dritten Spiel traf, meldeten sich die Königlichen von Real Madrid bei Hernández. Dieser wechselte zum Ende der Saison 2014/15 zum „weißen Ballett“ in die Primera Division, konnte sich dort gegen die große Konkurrenz aber nicht richtig durchsetzen. Für Bayer war der kleine Mexikaner der Transfercoup des Jahres.

Javier Hernández - Kompakt

Karriere & Vereine

Galerien

Chicharito & Bayer News

Videos & Clips

Chicharito & Leverkusen: Nächsten Spiele