VornameMesut
NachnameÖzil
LandDeutschland
Alter29
Geburtstag15.10.1988
GeburtsortGelsenkirchen
SternzeichenWaage
Geschlechtweiblich

In seiner Jugendzeit spielte er zunächst für mehrere Gelsenkirchener Vereine und später fünf Jahre lang für Rot-Weiss Essen.

Ausgebildet wurde Mesut weiter in der "Knappenschmiede" des FC Schalke 04. Nach vielen Einsätzen in der Bundesliga folgte 2008 der Transfer zu Werder Bremen, von wo er dann zum spanischen Top-Team nach Madrid wechselte.

"

Es ist ein schönes Gefühl, dass wir Millionen Fans glücklich machen können

"

Im Sommer 2013 wechselte Özil am letzten Tag der Transferperiode überraschend für ca. 50 Millionen Euro in die Premier League zum FC Arsenal. Mit seinem Wechsel wurde er zum teuersten Einkauf des FC Arsenal, zum teuersten Verkauf von Real Madrid sowie zum bis dahin teuersten deutschen Spielerwechsel.

Mit Real gewann er je einmal den spanischen Pokalwettbewerb und die Meisterschaft. Mit Arsenal holte er je zweimal den Community Shield und den englischen Pokal.

Innerhalb kürzester Zeit schafft Özil den Aufstieg zum absoluten Superstar in der Premier League, und ist der Denker und Lenker im Spiel von Arsenal London.

In der deutschen Nationalmannschaft spielt er vorwiegend im offensiven Mittelfeld und war Teil des Teams, das 2014 in Brasilien Weltmeister wurde.

Mesut Özil Kompakt

Vereine & Karriere

Bilder und Galerien

Özil, Arsenal & Nationalmannschaft News

Videos & Clips

Özil & Arsenal London: Nächsten Spiele

Länderspiele