Lindsay Vonn nimmt vorerst nicht an Männer-Rennen teil - Bildquelle: GETTY IMAGES NORTH AMERICAGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDEZRA SHAWLindsay Vonn nimmt vorerst nicht an Männer-Rennen teil © GETTY IMAGES NORTH AMERICAGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDEZRA SHAW

Pylos - Ski-Olympiasiegerin Lindsey Vonn wird im Weltcup vorerst nicht an einem Männer-Rennen teilnehmen.

Die Amerikanerin verzichtete darauf, ihren entsprechenden Antrag beim Kongress des Internationalen Skiverbandes FIS im griechischen Costa Navarino erneut vorzubringen. Damit wurde das Thema einer FIS-Mitteilung zufolge "auf unbestimmte Zeit vertagt".

Vonn betont Aufschub des Vorhabens

"Ich habe diese Sache nicht aufgegeben, ich schiebe sie nur um ein weiteres Jahr auf", schrieb Vonn dazu bei "Twitter".

US-Alpindirektor Jesse Hunt erklärte, Vonn wolle sich in der kommenden WM-Saison 2018/19 vor allem darauf konzentrieren, die Weltcup-Bestmarke von 86 Siegen des Schweden Ingemar Stenmark zu knacken. Vonn (33) hat derzeit 82 Siege auf dem Konto.