Die Australierin Danielle Scott flog am schönsten - Bildquelle: AFP/GETTYSID/GREGORY SHAMUSDie Australierin Danielle Scott flog am schönsten © AFP/GETTYSID/GREGORY SHAMUS

Köln (SID) - Ski-Freestylerin Emma Weiß (Zollernalb) hat beim Weltcup-Auftakt in Ruka/Finnland im Aerials-Wettbewerb den fünften Platz belegt. Weiß (22), die im Frühjahr in Peking ihr Olympia-Debüt gegeben hatte, kam im Finale auf 75,40 Punkte. 

Der Sieg ging an die überlegene Australierin Danielle Scott (99,05) vor Peking-Bronze-Gewinnerin Marion Thenault (Kanada/90,59) und Schanbota Aldabergenowa aus Kasachstan (80,04). Weiß war bei der Ankunft in Peking positiv auf das Coronavirus getestet und danach zunächst vom deutschen Team getrennt worden.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien