Seyfarth und Althaus im Mixed-Team der Skispringer - Bildquelle: AFPSIDSeyfarth und Althaus im Mixed-Team der Skispringer © AFPSID

Seefeld in Tirol (SID) - Doppel-Weltmeister Markus Eisenbichler, der WM-Zweite Karl Geiger sowie die Team-Weltmeisterinnen Katharina Althaus und Juliane Seyfarth gehen am Samstag im Mixed-Wettbewerb der Skispringer für Deutschland an den Start. Das gab der Deutsche Skiverband (DSV) am Freitagabend bekannt. Carina Vogt muss bei dem Wettkampf (16.00 Uhr/ZDF und Eurosport) somit zuschauen.

Sotschi-Olympiasiegerin Vogt hatte bei allen drei Mixed-Wettkämpfen der bisherigen WM-Geschichte auf dem Podest gestanden und dabei Bronze (2013) und zweimal Gold (2015, 2017) gewonnen. 2022 wird das Mixed erstmals olympisch.