Ramona Hofmeister setzt sich im deutschen Finale durch - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDRamona Hofmeister setzt sich im deutschen Finale durch © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln - Die deutschen Snowboarderinnen haben beim zweiten Weltcup der Saison erneut ihre hervorragende Form unterstrichen. Beim Parallel-Riesenslalom in Cortina d'Ampezzo gewann Ramona Hofmeister (Bischofswiesen) das deutsche Finale gegen Selina Jörg (Sonthofen) und feierte am Samstagabend den sechsten Weltcupsieg ihrer Karriere.

Die Olympiadritte und Führende im Gesamtweltcup profitierte bei der Entscheidung im Flutlichtrennen von einem frühen Sturz der Weltmeisterin Jörg. Schon beim Saisonauftakt eine Woche zuvor im russischen Bannoje hatte Hofmeister den Parallel-Riesenslalom gewonnen, Jörg hatte den zweiten Platz im Parallel-Slalom belegt.

Beim Männer-Wettbewerb in Cortina musste sich Stefan Baumeister (Aising-Pang) im Viertelfinale geschlagen geben, den Tagessieg sicherte sich der Routinier und Lokalmatador Roland Fischnaller (Italien).

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

NFL 2020 Playoffs

Aktuelle Galerien