2019 wurden weniger Sportabzeichen verliehen - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSID2019 wurden weniger Sportabzeichen verliehen © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln (SID) - Insgesamt 758.168 Deutsche haben im Jahr 2019 das Deutsche Sportabzeichen erhalten. Nach Angaben des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) sank die Zahl im Vergleich zum Vorjahr nur leicht um 4,5 Prozent. ?Der Sport-Orden, der in Bronze, Silber oder Gold verliehen wird, vereint Prüfungen aus den Bereichen Schwimmen, Schnelligkeit, Schnellkraft und Ausdauer.

Allein 571.685 der erfolgreichen Sportler und Sportlerinnen waren Kinder und Jugendliche. "Wir freuen uns sehr, dass sich viele Schulen sowie die Landessportbünde mit ihren Kreis- und? Stadtsportbünden trotz der datenschutzbedingten Irritationen in ihrem Engagement nicht haben ausbremsen lassen und somit Sportdeutschland wieder zu einer beeindruckenden Zahl an abgelegten Sportabzeichen verholfen haben", sagte der für Breitensport zuständige DOSB-Vizepräsident Andreas Silbersack.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien