Sieht keine Probleme beim brisanten Datum: Thomas Bach - Bildquelle: GETTY IMAGES NORTH AMERICA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID/ANDY LYONSSieht keine Probleme beim brisanten Datum: Thomas Bach © GETTY IMAGES NORTH AMERICA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID/ANDY LYONS

Berlin (SID) - Präsident Thomas Bach vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) hält eine erfolgreiche Bewerbung Deutschlands für die Sommerspiele 2036 für möglich. Wie Bach der Sport Bild sagte, stünde das historisch brisante Datum, 100 Jahre nach den Nazispielen von Berlin, Olympia auf deutschem Boden nicht im Weg. Vor allem glaube Bach an einen möglichen Erfolg, weil das Thema "international nicht so belastet gesehen würde".

Vielmehr sehe Bach in einer Bewerbung eine Chance: "Natürlich gäbe es Kritiker, und es gäbe Kritiker bei den anderen Bewerbern. Aber aus internationaler Sicht werden Deutschland diese Spiele von 1936 nicht vorgeworfen. Sie könnten sogar ein Zeichen setzen, so wie München(Olympische Sommerspiele 1972/d. Red.) ein Zeichen gesetzt hat. Damals sind uns die Spiele von 1936 auch nicht vorgeworfen worden. Diese Chance würde sich auch 2036 ergeben ? beim Datum würde ich nicht das wirkliche Hindernis sehen.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien