WADA verabschiedet neues Regelwerk gegen Doping - Bildquelle: AFPSIDIREK DOROZANSKIWADA verabschiedet neues Regelwerk gegen Doping © AFPSIDIREK DOROZANSKI

Kattowitz (SID) - Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) hat am Donnerstag auf ihrer 5. Weltkonferenz in Kattowitz ihr neues Regelwerk verabschiedet. Die überarbeitete Version des seit 2003 bestehenden Welt-Anti-Doping-Codes tritt ab dem 1. Januar 2021 in Kraft. Bis dahin haben die nationalen Anti-Doping-Agenturen Zeit, die Vorgaben umzusetzen. Der Kodex dient zur Vereinheitlichung des Kampfes gegen Doping.

Ab 2021 können unter anderem Sanktionen bei Verstößen mit sogenannten "Substances of abuse" (u.a. Betäubungs- und Rauschmittel, Drogen) flexibler gehandhabt werden. Neu eingeführt wird zudem ein Tatbestand für Personen, die andere daran hindern, Verstöße zu melden. 

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale

Video-Tipps