1. Teilnahme
(1) Teilnahmeberechtigt sind Person mit Meldeanschrift in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
(2) Die Teilnahme am ranracing-Camper-Gewinnspiel erfolgt durch das erfolgreiche Übermitteln eines Designvorschlages zum Thema "ranracing-Camper" via E-Mail an die Adresse aktion@ran.de und Akzeptanz dieser Teilnahme- und Datenschutzbestimmungen.
(3) Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der von ihm eingegebenen Daten, insbesondere seiner Telefonnummer sowie E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich.
(4) Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Andernfalls kann ein Ausschluss gemäß § 4 Abs. 2 erfolgen.
(5) Das Gewinnspiel ist kostenlos und die Teilnahme ist völlig unabhängig von dem Erwerb von Waren und/oder der Inanspruchnahme von Dienstleistungen.
(6) Teilnahmeschluss ist Samstag, der 19. Mai 2018, um 23:59 Uhr.

2. Durchführung und Abwicklung
(1) Nach Ablauf des Teilnahmezeitraums gem. § 1 Abs. 6 wird eine Jury bestehend aus Mitarbeitern von 7Sports und der DTM/ITR unter allen Einsendungen den besten Designvorschlag auswählen. Die maßgeblichen Auswahlkriterien sind Kreativität und Individualität der Einsendungen. Der 1. Platz gewinnt zwei (2) Tickets für das DTM-Saisonfinale 2018 in Hockenheim. Anreise und Übernachtung sind vom Teilnehmer eigenverantwortlich und auf eigene Kosten zu organisieren.
(2) Die Gewinner werden von 7Sports über die angegebene E-Mail Adresse oder telefonisch benachrichtigt und können namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklären sich die Gewinner ausdrücklich einverstanden.
(3) Der Anspruch auf den Gewinn ist nicht übertragbar. Eine Barauszahlung des Gewinns oder sonstiger Gewinnersatz ist ausgeschlossen.
(4) Soweit in diesen Teilnahmebedingungen nicht anderweitig geregelt, ist der Gewinner verpflichtet, sich innerhalb von vier (4) Wochen nach dem Absenden der Benachrichtigung zu melden. Anderenfalls verfällt der Anspruch auf den Gewinn.

3. Rechte
(1) Soweit im Zusammenhang mit dem Designvorschlag Urheber-, Leistungsschutz-, oder sonstige Rechte geistiger oder gewerblicher oder technischer Natur entstehen, so räumt der Teilnehmer 7Sports alle Rechte daran auf ausschließlicher sowie zeitlich, örtlich und inhaltlich unbegrenzter Basis ein, insbesondere das Recht, den Designvorschlag zu vervielfältigen, zu verbreiten, vorzuführen, öffentlich zugänglich zu machen und wiederzugeben, zu bearbeiten, zu arrangieren und anderweitig umzuarbeiten oder sonst zu nutzen und zu verwerten.
(2) Der Teilnehmer garantiert, dass sein Designvorschlag frei von Rechten Dritter ist und er sämtliche Rechte und Befugnisse erworben hat, um die umfassende Auswertung durch 7Sports zu ermöglichen. Der Teilnehmer verpflichtet sich, 7Sports und sämtliche Konzernunternehmen von allen Ansprüchen Dritter auf das erste Anfordern freizustellen, die Dritte in diesem Zusammenhang geltend machen. Der vorstehende Freistellungsanspruch schließt für die Rechtsverteidigung entstehenden Gerichts- und Anwaltskosten mit ein.

4. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels
7Sports behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht 7Sports insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann 7Sports von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

5. Ausschluss vom Gewinnspiel
(1) Mitarbeiter der ProSiebenSat.1 Group sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
(2) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich 7Sports das Recht vor, Personen von dem Gewinnspiel auszuschließen. Ausgeschlossen werden insbesondere Personen, die unwahre Personenangaben machen, sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls kann in diesen Fällen auch nachträglich der Gewinn aberkannt und zurückgefordert werden.

6. Haftung
(1) 7Sports wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.
(2) 7Sports haftet nur für Schäden, welche von 7Sports oder einem seiner Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von für die Vertragserfüllung wesentlicher Pflichten (Kardinalspflichten) verursacht wurden. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit. Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten o.ä. bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten und Viren.

7. Datenschutz
(1) 7Sports erhebt, verarbeitet, nutzt und speichert die bei der Registrierung angegebenen Daten des Teilnehmers für die Dauer des Gewinnspiels zum Zwecke der Gewinnspieldurchführung und -abwicklung. Ohne ausdrückliche Einwilligung des Teilnehmers werden die Registrierungsdaten nicht für weitere Zwecke durch 7Sports oder Dritte verwendet.
(2) Sämtliche personenbezogene Daten der Teilnehmer werden von 7Sports in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften verarbeitet und genutzt. Weitere Informationen sind aus den Datenschutzbestimmungen ersichtlich.
(3) Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf unter datenschutz@ProSiebenSat1Digital.de die Löschung seiner Registrierungsdaten zu bewirken und somit von der Teilnahme zurückzutreten.

8. Sonstiges
(1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
(2) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist München.
(3) Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt.