Kohlschreiber verpasst das Finale in Auckland - Bildquelle: AFPSIDMICHAEL BRADLEYKohlschreiber verpasst das Finale in Auckland © AFPSIDMICHAEL BRADLEY

Auckland - Tennisprofi Philipp Kohlschreiber (35) hat beim ATP-Turnier im neuseeländischen Auckland den Einzug ins Endspiel verpasst. Der Routinier aus Augsburg unterlag im Halbfinale dem US-Amerikaner Tennys Sandgren nach 1:11 Stunden 4:6, 2:6. Kohlschreiber hatte das Vorbereitungsturnier auf die Australian Open in Melbourne (ab 14. Januar) 2008 gewonnen.

Im zweiten Halbfinale des mit 589.680 Dollar dotierten Turniers hat Kohlschreibers Davis-Cup-Kollege Jan-Lennard Struff die Chance, das erste ATP-Tour-Finale seiner Karriere zu erreichen. Der 28-Jährige aus Warstein trifft auf den Briten Cameron Norrie.