Philipp Kohlschreiber startet am Hamburger Rothenbaum - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDPhilipp Kohlschreiber startet am Hamburger Rothenbaum © PIXATHLONPIXATHLONSID

Hamburg (SID) - Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber startet beim ATP-Turnier am Hamburger Rothenbaum. Nach dem Weltranglistenvierten Dominic Thiem aus Österreich und dem Italiener Fabio Fognini (12.) sagte auch der 35-jährige Augsburger seine Teilnahme an der 113. Auflage des Traditionsturniers (20. bis 28. Juli 2019) in der Hansestadt zu. Dies teilten die Veranstalter am Mittwoch mit.

"Ich freue mich riesig", sagte Kohlschreiber vor seiner 15. Teilnahme am Rothenbaum: "Den Titel konnte ich hier noch nie gewinnen, zweimal stand ich im Halbfinale." Die neue Turnierdirektorin Sandra Reichel meinte: "Kohli ist ein unheimlich talentierter Spieler, der ein sehr ästhetisches Tennis spielt. Er ist inzwischen seit mehr als einem Jahrzehnt konstant in der erweiterten Weltspitze dabei und an guten Tagen für jeden gefährlich ? insbesondere auf Asche."