Nadal zieht souverän in die zweite Runde ein - Bildquelle: AFPSIDJewel SAMADNadal zieht souverän in die zweite Runde ein © AFPSIDJewel SAMAD

Melbourne - Rafael Nadal hat sich zum Auftakt der Australian Open in Melbourne keine Blöße gegeben. Der Weltranglistenzweite aus Spanien, zuletzt immer wieder von Verletzungen geplagt, gewann gegen den Australier James Duckworth 6:4, 6:3, 7:5. Für Nadal (32) war es das erste offizielle Match seit seiner Aufgabe im Halbfinale der US Open im September. Vor dem ersten Grand-Slam-Turnier der Saison hatte er nur ein Match beim Einladungsturnier in Abu Dhabi absolviert.