Teilen
Tennis

"Covid-19 ein zu großes Risiko" - Weltranglisten-Erste Barty erklärt French-Open-Absage

09.09.2020 • 12:35

In wenigen Wochen werden in Paris die French Open ausgetragen. Doch für das Turnier hat die Weltranglisten-Erste der Frauen, Ashleigh Barty jetzt ihre Teilnahme abgesagt. Der Coronavirus stellt für die Australierin weiterhin ein zu großes Risiko dar.