Aryna Sabalenka gewinnt ihr drittes WTA-Turnier - Bildquelle: AFPAFPSTRAryna Sabalenka gewinnt ihr drittes WTA-Turnier © AFPAFPSTR

Shenzhen - Die aufstrebende Weißrussin Aryna Sabalenka hat nach einer wetterbedingten Doppelschicht im chinesischen Shenzhen ihr drittes WTA-Turnier gewonnen. Die topgesetzte 20-Jährige setzte sich im Endspiel bei der mit 750.000 Dollar dotierten Veranstaltung mit 4:6, 7:6 (7:2), 6:3 gegen die US-Amerikanerin Alison Riske durch.

Weil anhaltender Regen an der chinesischen Küste in den vergangenen Tagen für Verzögerungen gesorgt hatte, musste Sabalenka wenige Stunden zuvor im Halbfinale noch Lokalmatadorin Wang Yafan mit 6:2, 6:1 aus den Weg räumen. 2018 hatte die Weltranglisten-13. bereits bei den Turnieren in New Haven und Wuhan triumphiert.