Teilen
WTA

Peking: Stosur schaltet Wozniacki aus

01.10.2014 • 12:02

Die australische Top-Spielerin Samantha Stosur hat in der zweiten Runde des WTA-Turniers in Peking die leicht favorisierte Caroline Wozniacki geschlagen. Sie besiegte die Dänin nach starker Leistung knapp in zwei Sätzen.

Weitere Videos