Die Tischtennis-WM 2025 findet in Katar statt - Bildquelle: International Table Tennis Feder/International Table Tennis Feder/SID/HANDOUTDie Tischtennis-WM 2025 findet in Katar statt © International Table Tennis Feder/International Table Tennis Feder/SID/HANDOUT

Köln (SID) - Der umstrittene Fußball-WM-Ausrichter Katar wird auch zum Gastgeber der Tischtennis-WM 2025 im Einzel. Das beschlossen die Delegierten des Weltverbands ITTF am Dienstag in Jordanien. Die katarische Hauptstadt Doha, bereits 2004 Austragungsort der Weltmeisterschaften, setzte sich mit ihrer Bewerbung gegen die spanische Hafenstadt Alicante durch.

Ursprünglich hatte neben Spanien und Katar unter anderem auch Deutschland mit dem Austragungsort Düsseldorf sein Interesse bekundet. Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) verkündete allerdings bereits Ende Dezember seinen Verzicht. Die kommenden Einzel-Weltmeisterschaften finden vom 20. bis 28. Mai 2023 im südafrikanischen Durban statt, die nächste Team-WM ein Jahr später in Busan (Südkorea).

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien