Borussia Düsseldorf holt Kay Stumper zur neuen Saison - Bildquelle: FIRO/FIRO/SID/Borussia Düsseldorf holt Kay Stumper zur neuen Saison © FIRO/FIRO/SID/

Düsseldorf (SID) - Der deutsche Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf stellt die Weichen für die Zeit nach Timo Boll. Zur neuen Saison kommt Jugend-Europameister Kay Stumper vom Düsseldorfer Bundesliga-Rivalen TTC Neu-Ulm zu den Rheinländern. Der 19-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2025 beim frisch gekürten Champions-League-Gewinner.

Stumper gilt bereits seit mehreren Jahren als vielversprechendster Nachwuchsspieler in Deutschland und zugleich als eines der herausragenden Talente in Europa. Bei der Mannschafts-EM im vergangenen Jahr im rumänischen Cluj gehörte der Sohn eines Tischtennis-Trainers und einer ehemaligen Bundesliga-Spielerin aus China bereits zum Aufgebot des deutschen Sieger-Teams.

In Düsseldorf ist Stumper hinter dem bereits 41 Jahre alten WM-Dritten Boll und dem zweifachen Europameister Dang Qiu der dritte deutsche Nationalspieler. Für die Verpflichtung des Teenagers lassen die Borussen am Saisonende die Zusammenarbeit mit dem schwedischen Doppel-Weltmeister Kristian Karlsson nach sechs Jahren auslaufen.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien