Patrick Franziska mit Partnerin Solja im Achtelfinale - Bildquelle: FIROFIROSIDPatrick Franziska mit Partnerin Solja im Achtelfinale © FIROFIROSID

Köln (SID) - Die Mixed-Duos Patrick Franziska/Petrissa Solja und Dang Qiu/Nina Mittelham sind bei der Tischtennis-EM in der polnischen Hauptstadt Warschau ins Achtelfinale eingezogen. Die an Nummer drei gesetzten Franziska/Solja gewannen gegen die Serben Zsolt Peto/Izabela Lupulesku 3:0. Ebenfalls ohne Satzverlust setzten sich Qiu/Mittelham gegen das ungarische Duo Nandor Ecseki/Bernadett Balint durch.

"Als wenn wir nie eine Pause gemacht hätten", sagte Franziska nach dem Sieg. Partnerin Solja ergänzte: "Es lief gut bei uns, wir haben auch einige Male bei gemeinsamen Lehrgängen der Nationalmannschaften miteinander trainiert. Ich fühle mich auch ganz gut in Form."

Am Donnerstag treffen die WM-Dritten und European-Games-Sieger Franziska/Solja auf die Kroaten Filip Zeljko/Mateja Jeger. Qiu/Mittelham bekommen es mit den European-Games-Finalisten Ovidiu Ionescu/Bernadette Szocs aus Rumänien zu tun (jeweils 9.30 Uhr).

EM-Spielplan

11.06.2021
12.06.2021
13.06.2021
14.06.2021
15.06.2021
16.06.2021
17.06.2021
18.06.2021
19.06.2021
20.06.2021
21.06.2021
22.06.2021
23.06.2021
26.06.2021
27.06.2021
28.06.2021
29.06.2021
02.07.2021
03.07.2021
06.07.2021
07.07.2021
11.07.2021

EM-News

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien