Lothar Leder wird am Mittwoch 50 Jahre alt - Bildquelle: FIROFIROSIDLothar Leder wird am Mittwoch 50 Jahre alt © FIROFIROSID

Frankfurt/Main (SID) - Der ehemalige Weltklasse-Triathlet Lothar Leder wird am Mittwoch 50 Jahre alt. Der gebürtige Pfälzer durchbrach im Jahr 1996 als erster Ironman die Schallmauer von acht Stunden und hievte damit den Langstrecken-Triathlon nochmal auf ein neues Level. Auf Hawaii schaffte er es 1997 und 1998 mit der besten Laufzeit jeweils als Dritter aufs Podest, die WM-Krönung blieb ihm jeweils nur knapp verwehrt. 

Insgesamt gewann Leder während seiner Karriere neun Ironmen, fünfmal triumphierte er allein im mittelfränkischen Roth. Dort knackte er 1996 auch als erster Langstreckler die Acht-Stunden-Marke, für 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und einen Marathonlauf brauchte Leder 7:57:02 Stunden. Die Bestmarke für den schnellsten Ironman hält mittlerweile Jan Frodeno, der 2016 in Roth nochmal knapp 22 Minuten schneller war. 

Mittlerweile veranstaltet Lothar Leder gemeinsam mit seiner Frau Nicole, ebenfalls ehemalige Spitzentriathletin, Triathlon-Trainingslager. Außerdem arbeitet er als Personalcoach und gibt Motivationstrainings.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien