Patrick Lange startet bei "Die Finals" - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDPatrick Lange startet bei "Die Finals" © PIXATHLONPIXATHLONSID

Frankfurt/Main (SID) - Der zweimalige Ironman-Weltmeister Patrick Lange wagt bei der Premiere der Großveranstaltung "Die Finals" einen Abstecher auf die Sprintdistanz. Deutschlands Sportler des Jahres 2018 wird am 4. August in Berlin starten, "um den hoffentlich zahlreichen Zuschauern zu zeigen, welch tolle Sportart Triathlon ist. Ich freue mich, dabei zu sein."

Bei "Die Finals" werden an einem Wochenende deutsche Meister in den Sportarten Boxen, Bahnradsport, Bogenschießen, Kanu, Leichtathletik, Moderner Fünfkampf, Schwimmen, Wasserspringen, Triathlon und Turnen gesucht.

Lange, der sich 2017 und 2018 auf Hawaii die WM-Krone aufgesetzt hatte, dürfte über 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen keine Chance auf den DM-Titel haben. Normalerweise absolviert der 32-Jährige 3,86 km im Wasser, 180 km auf dem Rad und 42,195 km zu Fuß. Sein großes Ziel ist das Hawaii-Triple, das WM-Rennen findet in diesem Jahr am 12. Oktober statt.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien