Patrick Lange musste beim Ironman abbrechen - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDPatrick Lange musste beim Ironman abbrechen © PIXATHLONPIXATHLONSID

Frankfurt/Main - Der zweimalige Ironman-Weltmeister Patrick Lange hat seinen Traum vom dritten Hawaii-Triumph in Serie früh begraben müssen. Nach einer hervorragenden Schwimmleistung und ordentlichen ersten 60 Kilometern auf dem Rad wurde Lange auf den Fernsehbildern gezeigt, wie er am Straßenrand stand. Weshalb Lange, der 2017 und 2018 triumphiert hatte, aufgeben musste, war zunächst nicht klar. 

Für Lange setzte sich damit die Seuchensaison fort. Bei der EM in Frankfurt/Main war er vom ebenfalls zweimaligen Weltmeister Jan Frodeno deklassiert worden, bei der WM über die Halbdistanz wurde er zudem deutlich geschlagen. In den Tagen vor dem WM-Rennen musste Lange zudem bittere Nachrichten aus seinem persönlichen Umfeld verkraften: Sein Trainer Faris Al-Sultan durfte wegen Problemen mit dem US-Visum nicht nach Hawaii reisen, seine Ehefrau Julia stürzte bei einer Radausfahrt.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale

Video-Tipps