Hat wieder Ärger: Conor McGregor. - Bildquelle: imago/ZUMA PressHat wieder Ärger: Conor McGregor. © imago/ZUMA Press

München – Sportliche Schlagzeilen halten sich bei Conor McGregor in engen Grenzen. Stattdessen macht der UFC-Superstar mit angeblichen Fehltritten außerhalb des Octagons von sich reden. Der Vorwurf diesmal: sexueller Missbrauch.

Die "New York Times" berichtet, dass eine Frau dem Iren vorwirft, sie in der vergangenen Woche in einem Auto vor einem Pub in Dublin sexuell missbraucht zu haben. Die Polizei hat zwar Ermittlungen aufgenommen, McGregor wurde in diesem Fall aber noch nicht vernommen. 

Management weist Vorwürfe zurück

"Die Vorwürfe sind nicht bewiesen und auch das Vorhandensein der Untersuchungen bedeutet nicht, dass McGregor sich einer Straftat schuldig gemacht hat", schrieb die Zeitung.

Das Management hat inzwischen Stellung genommen und weist die Vorwürfe zurück. "Conor McGregor ist häufig das Thema von Gerüchten. Er leugnet nachdrücklich jeden Bericht, der ihn wegen sexueller Gewalt anklagt", sagte ein Sprecher.

Es ist nicht der erste Vorwurf dieser Art. Ende 2018 wurde er von einer Frau beschuldigt, sie in einem Hotel sexuell genötigt zu haben. McGregor wurde kurzzeitig festgenommen und verhört, allerdings ist noch nicht entschieden, ob tatsächlich Anklage erhoben wird.

Die neuesten Vorwürfe kommen kurz nach einem Gerichtstermin, bei dem er sich wegen einer Schlägerei verantworten musste. 

 

Im April hatte er einen älteren Herrn mit seiner Linken ins Gesicht geschlagen, nachdem dieser einen Whiskey von ihm abgelehnt hatte. Das zeigt ein Video, das am 6. April im Marble Arch Pub in Dublin aufgenommen und nun von dem Portal "TMZ Sports" ins Internet gestellt wurde. Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen. 

Comeback gegen Edgar?

Und sportlich? Da ist seit Oktober 2018 Ruhe, nachdem er den Leichtgewichts-Titelkampf gegen Khabib Nurmagomedov verloren hatte. Zwischenzeitlich erklärte McGregor mal wieder seinen Rücktritt, wird aber in absehbarer Zeit wohl wieder ins Octagon steigen. Zuletzt gab es Gerüchte über einen Kampf gegen Frankie Edgar. 

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.