Henry Cejudo hat eine Profibilanz von 15-2 - Bildquelle: Getty ImagesHenry Cejudo hat eine Profibilanz von 15-2 © Getty Images

München – Bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking gewann Henry Cejudo im Alter von 21 Jahren eine Goldmedaille im Freistilringen. Im August 2018 entthronte er in der UFC den Weltmeister im Fliegengewicht, Demetrious Johnson, der als einer der Gewichtsklassen übergreifend besten MMA-Kämpfer der Geschichte gilt. Somit ist Cejudo der einzige Mensch, der eine Goldmedaille von den Olympischen Spielen und den WM-Titel der UFC im Trophäenschrank liegen hat.

Samstagnacht krönte sich der 32 Jahre alte US-Amerikaner bei UFC 238 in Chicago auch noch zum Weltmeister im Bantamgewicht. Nach Conor McGregor und Daniel Cormier ist Cejudo erst der dritte UFC-Kämpfer, der zwei WM-Titel gleichzeitig hält.

"Ich bin der größte Kampfsportler aller Zeiten!", rief Cejudo nach seinem Sieg ins Mikrofon. "Und ich bin der beste Kämpfer der Welt!"

Cejudo ist auf Legendenjagd

Anschließend forderte Cejudo die drei bekanntesten Namen der Bantamgewichtsklasse heraus: Urijah Faber, Dominick Cruz und Cody Garbrandt. Viele waren darüber verwundert, denn Faber feiert im Juli nach zweieinhalb Jahren Ruhestand sein Comeback, der dauerverletzte Cruz hat ebenfalls seit zweieinhalb Jahren nicht mehr gekämpft und Garbrandt verlor zuletzt dreimal in Folge.

"Das sind Legenden", erklärte Cejudo seine Herausforderung auf der Pressekonferenz nach UFC 238. "Ich will große Kämpfe. Ich bin auf der Jagd nach Legenden. Ich bin ein Legendentöter und ich will große Kämpfe. Wollt ihr mich nicht gegen Dominick Cruz kämpfen sehen, wäre das kein aufregender Kampf?"

Cejudo fordert eine Gehaltserhöhung

Für die Zukunft hat sich Cejudo vorgenommen, beide WM-Titel zu verteidigen – das hat vor ihm keiner geschafft, weder McGregor noch Cormier. Dafür will er aber auch entsprechend entlohnt werden.

"Ich muss mich mal mit Dana White (UFC-Präsident, Anm.d.Red.) zusammensetzen, denn ich will wie ein Schwergewichtler bezahlt werden", sagte Cejudo. "Ich bin jetzt das Gesicht der UFC und so will ich auch bezahlt werden. Ich will dieses Geschäft verändern."

Kampfsport rund um die Uhr findest du auf ranFIGHTING.de.

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News zum Boxen, der UFC und der WWE direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich unter http://tiny.cc/ran-whatsapp für unseren WhatsApp-Service ein!

Boxen-Videos