Jorge Masvidal: Zwei Kämpfe, zwei Siege an einem Abend. - Bildquelle: imago images / ZUMA PressJorge Masvidal: Zwei Kämpfe, zwei Siege an einem Abend. © imago images / ZUMA Press

München – Dana White hat die Nase voll. Gestrichen voll. Denn die Prügeleien rund um die UFC hören nicht auf. Den neuesten Ausraster lieferte Jorge Masvidal.

Bei UFC London befand sich der 34-Jährige gerade in einem Interview nach seinem K.o. im Weltergewichts-Fight gegen Lokalmatador Darren Till, als er das Gespräch unterbrach und die Szenerie verließ. Er ging mit hinter dem Rücken verschränkten Armen erst langsam ein paar Schritte zur Seite, da er dort Leon Edwards ausgemacht hatte. 

Dann ging es schnell: Wie im Video zu sehen, fackelte Masvidal nicht lange und verpasste Edwards einen Faustschlag. Der Brite zog sich dabei einen Cut zu.

Fertig ist der nächste Skandal. Was den UFC-Boss nervt, um es freundlich zu formulieren.

"Ich kann nicht glauben, dass das passiert ist. Wir müssen einen viel besseren Job machen, um sicherzustellen, dass dieser Scheiß bei keinem Event von uns mehr passiert", sagte White.

Masvidal und Edwards liefern sich schon etwas länger verbale Scharmützel. Der Brite Edwards hatte den Sieger aus Masvidal vs. Till herausgefordert. Während des Interviews kam es erneut zu einem Wortwechsel, ehe Masvidal zuschlug. 

"Da kommt dieser Hooligan vorbei"

"Ich gebe mein Interview und plötzlich kommt dieser Hooligan vorbei und sagt, dass er mich im Juli verprügeln will", erklärte Masvidal bei ESPN. "Ich habe entgegnet, dass ich direkt hier und jetzt gegen ihn kämpfe, weil er eine Flasche ist. Und wenn er mir was zu sagen hat, soll er es mir ins Gesicht sagen wie ein Mann und nicht im Vorbeigehen. Wir sind beide Männer."

Er selbst habe mit den verschränkten Händen zeigen wollen, dass er keine Probleme wolle, so Masvidal. Dann habe aber Edwards die Hände hochgenommen und sei auf ihn zugelaufen, meinte der US-Amerikaner: "Da wo ich herkomme, macht man das, wenn man auch zuschlagen will. Und das wird mir hier nicht passieren. Auch wenn es auf dem Video nicht so aussieht, aber ich hatte Angst um mein Leben. Ich dachte, dass mich dieser Hooligan gleich attackiert. Er hätte nicht auf mich zugehen sollen, als wollte er mich schlagen." 

Kampfsport rund um die Uhr findest du auf ranFIGHTING.de.

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News zum Boxen, der UFC und der WWE direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich unter http://tiny.cc/ran-whatsapp für unseren WhatsApp-Service ein!

Boxen-Videos