Dana White: Papa Fury fordert ihn heraus. - Bildquelle: imago/ZUMA PressDana White: Papa Fury fordert ihn heraus. © imago/ZUMA Press

München – Gut möglich, dass John Fury UFC-Präsident Dana White da auf eine Idee gebracht hat. Denn der Vater von Box-Schwergewicht Tyson Fury hat White herausgefordert.

Herausgefordert? Ja, genau. John Fury würde gegen White in den Ring steigen. Warum? Weil Fury einen ziemlichen Hals auf den UFC-Boss hat. Denn der hat sich etwas despektierlich über Tyson geäußert. 

Fury liebäugelt nämlich mit einem MMA-Einstieg. UFC-Schwergewichtschampion Stipe Miocic freut sich bereits. White zeigte sich zurückhaltender. Er lobte den 31-Jährigen zwar überschwänglich und in den höchsten Tönen.

"Tyson Fury ist derzeit einer der besten Schwergewichte der Welt, gehört zu den besten vier", sagte White. "Er ist ein unglaublicher Kämpfer. Er könnte Teil von drei oder vier der größten Kämpfe in der Geschichte des Schwergewichts sein." Doch er fragte auch: "Warum sollte er zu uns kommen und zusammengeschlagen werden?". 

Der Mann der Stunde

Fury sei der Mann der Stunde im Boxen. "Warum überhaupt darüber nachdenken, ins MMA zu gehen? Ich kann es nicht verstehen." Aber keine Frage: White hätte genügend Herausforderer und würde einem Kampf auch nicht im Weg stehen, wie er betonte.

Trotzdem ist John Fury stocksauer.

"Woher weiß er, dass jemand zusammengeschlagen wird, wenn Tyson aus einer Familie stammt, die selbst die Leute zusammenschlägt? Wenn ich Dana White wahrscheinlich mit einem Schlag umhauen kann, wie kann er meinen Sohn so abschreiben? Man kann einen Mann mit Tysons Fähigkeiten, seinem Herzen oder Willen zum Siegen nicht einfach so abschreiben, und er weiß das. Er redet dummes Zeug", wetterte Fury senior.

"Werde gegen ihn kämpfen"

Er stellt sich vor seinen Sohn. "Er soll mit mir so reden. Ich werde gegen ihn kämpfen. Ich glaube, dass ich der beste 54-Jährige der Welt bin. Ich bin der Stärkste, das weiß ich, und ich bin der beste 54-jährige Mann auf dem Planeten. Ich werde es jederzeit und überall kostenlos oder gegen Bezahlung beweisen. Ich werde Dana White in der Pfeife rauchen", so Fury. 

Die Warnung an White: "Halten Sie den Namen meines Sohnes von Ihrem Mund fern. Wenn es nichts Gutes ist, reden Sie nicht über ihn." 

Kampfsport rund um die Uhr findest du auf ranFIGHTING.de.

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.